Schopfheim bahnhof. Essen. Trinken. Zu Hause bleiben.

Schopfheim

schopfheim bahnhof

Mai 1890 wurde Schopfheim Abzweigbahnhof. Mit der Stilllegung der Wehratalbahn ab 23. Meike und Hans Glöggler Wir zählen auf Sie: Öffnungszeiten: Aus bekannten Gründen ist unser Lokal bis auf Weiteres geschlossen. Ursprünglich als von Basel bis Schopfheim seit 7. Ikea-Gläschen mit Vitello Tonnato 3,50 , Lachstartar 3,50 , Spargelsalat mit 2 Gambas 3,50 , Spargel-Kokossüppli 2,50 13,00 Euro + Glaspfand 0,50 Euro Unsere Standardessen Euro Spargelsalat mit 5 Black-Tiger-Gambas 13,50 Spargel-Kokossuppe 0,4 ltr. Schauen Sie sich um oder rufen Sie am besten gleich an, um einen Tisch zu reservieren. Februar 1977 wurde der Bahnhof Schopfheim verwaltungsmäßig dem Bahnhof Lörrach zugeteilt.

Nächster

Restaurant Glöggler

schopfheim bahnhof

Das linke Bild zeigt den einstigen Beginnn der Strecke nach Säckingen auf Gleis 3. Hollandaise, Kartoffeln 16,80 10 Spargeln mit Sc. Brücke über den Schlierbach km 2,9 Nicht mehr erhalten ist die Brücke über den Schlierbach. Im Bild ist Schopfheim auf der rechten Seite. Der Tunnel steigt nach dem Westportal 385 m mit 1:400 an und fällt dann in Richtung Hasel 2770 m mit 1:125 ab.

Nächster

Bahnhof Schopfheim

schopfheim bahnhof

So konnte die Wehra-Eisenbahnbrücke unter Denkmalschutz gestellt und die Gleisführung im Fahrnauer Tunnel als Kulturdenkmal anerkannt werden. Die Wehratalbahn als Teil des strategischen Bahnbaus im Deutschen Reich zwischen 1887 und 1890 Die Wehratalbahn Bahnstrecke Schopfheim—Bad Säckingen war eine 19,7 km lange Nebenbahn von nach. Er war ursprünglich dazu gedacht um dort Ausweichgleise für Militärzüge einrichten zu können die jedoch nie gebaut wurden. Dieses vom Tübinger Nahverkehrsberater erarbeitete Gutachten fiel positiv aus, allerdings wäre ein Wiederaufbau relativ teuer und nur langfristig möglich. Hier wäre eine Brücke notwendig. Der alte Fahrkartenschalter in Schopfheim. Hierzu waren 13 Fahrstraßenhebel, 17 Weichenhebel und 7 Signalhebel vorhanden.

Nächster

Haltestelle Wiechs Am Rain, Schopfheim

schopfheim bahnhof

Der späteste Bus fährt montags um 18:58 ab. Holz, Ziegelsteine und Textilfertigwaren verließen Schopfheim auf der Schiene. Der früheste Bus fährt montags um 07:11 ab. Früher befand sich in Schopfheim auch eine Bahnmeisterei, welche für den Unterhalt der Gleisanlagen zu sorgen hatte. Es gab hier ein Ladegleis bei dem wießen Tank vom Güterschuppen zum Tunnelportal führte.

Nächster

Essen. Trinken. Zu Hause bleiben.

schopfheim bahnhof

Brücke beim Bahnhof Hasel km 6,35 Noch im Bereich des Bahnhofs gab es eine Brücke über einen zur Hasel führenden Bach. Bahnhof Wehr Baden km 9,17 Wehr war bis Ende 1990 noch Endstation für Güterverkehr aus Richtung Bad Säckingen. Im Jahre 1863, ein Jahr nach der Inbetriebnahme der Wiesentalbahn, konnte der Bahnhof Schopfheim bereits 52. Zunächst soll die Trasse geschützt werden, einerseits durch Verhindern einer Überbauung, anderseits durch den Denkmalschutz. Die nachfolgenden Straßen grenzen unmittelbar an die Haltestelle: Rebacker, Am Rain, Im Dellacker, Rathausstraße, Bachtalstraße, Dinkelbergstraße und An der Halden Kann ich meinen Abfahrtsplan erhalten? November 1975 Foto: © Erich Rienesl Der Bahnhof wurde schon von Beginn an großzügiger ausgebaut als die übrigen Bahnhöfe der Wiesentalbahn.

Nächster

Haltestelle Wiechs Am Rain, Schopfheim

schopfheim bahnhof

Die Linien heißen: 7309 und 7307. Februar 1876 jeweils als Privatbahn betrieben, wurden die zwei Teile im Zusammenhang mit dem Bau der Stretegischen Bahn nach Säckingen 1889 bzw. Mai 1971 verlor der Bahnhof Schopfheim im Schienenverkehr erheblich an Bedeutung und zugleich seinen Status als Anschlussbahnhof. An der Haltestelle Wiechs Am Rain fahren insgesamt 2 unterschiedliche Linien ab. Die damals in Schopfheim stationierte Kleinlok büßte zahlreiche Rangieraufgaben ein und wurde im Jahre 1976 nach der Aufhebung des Stückgut-Verkehrs zurück gezogen. Der ehemalige Wartesaal dient jetzt als Seminarraum. Im Lokschuppen wurde eine Fahrleitungswerkstatt eingerichtet.

Nächster